Happy Holunder

15 Juni

Holunderblüten sind ein Genuss für viele Sinne:
sie duften, sie schmecken und sind ein echter Eyecatcher.



 Oftmals findet man Holunder in der Nähe von Häusern, wo er insbesondere früher in Hausapotheke und Speisekammer sehr beliebt gewesen ist.
Seine fast schwarzen Beeren versorgen uns im Spätsommer mit wertvollen Vitaminen und stärken so unsere Abwehrkräfte für den Winter.
    
Ein simpler Pfannkuchen mit Holunderblüten wird zu einer ganz besonderen Delikatesse.
Habt ihr das schon einmal ausprobiert?

 Oder etwas Sirup mit Mineralwasser vermischt ergibt eine erfrischende Limonade ... fehlt nur noch der Sommer ;O)

  
  Habt ein prickelndes,
erfrischendes Weekend mit viel Genuss,
Liebste Grüsse, Meisje

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Liebes Meisje,
    die Fotos sind einfach wunderschön und sie sind so schön sommerlich. Ich liebe Holunder und nicht nur im Hugo ;-) Bei uns wächst er auch wild und ich habe schon mal zugeschlagen.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Als Kind hatte ich eine Freundin, deren Mutter machte Holundersaft - das habe ich geliebt!

    AntwortenLöschen
  3. Hab gestern beim Abendsparziergang an fast jeder voll geöffnete Blüte geschnuppert ... das nächste Mal kommt ein Körbchen mit Schere mit und dann nur noch geniessen.

    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe