autumn finery

03 Oktober

Heute war mein Herbstputztag!
 Meine Jung`s sind im Nullkommanix geflüchtet, um Ausreden sind sie ja nie verlegen ... und wie schnell die plötzlich alle was ganz dringendes vorhatten ?!
Ich habe eine Menge Staub aufgewirbelt und eine ellenlange To Do Liste abgearbeitet.
Ich habe wirklich beinahe alle Dinge erledigt, die in den letzten Wochen wegen m/einem gut gefüllten Organizer liegen bleiben mussten.
Das Resultat:
A: ich könnte mir ständig selbst auf die Schulter klopfen und
B: eine fast keimfreie Wohnung ;O) 
Angefangen habe ich im Wohnzimmer,
 
weiter ging es in der Küche,
dann noch im Schlafzimmer,
 und, weil es gerade so gut lief,
sogar draußen auf dem Balkon.
 
Wirklich überall!

 
Ich konnte ein paar Hortensienblüten retten und habe sie in alte
Weckgläser zum Trocknen gestellt. Denn ich liebe getrocknete Hortensien, habe ich das schon mal erwähnt?
Später bin ich sogar endlich dazu gekommen die letzten Fäden zu vernähen.
Die liebe Andrella hat mich Dank ihrer zauberhaften Anleitung zu selbstgehäkelten Spülläppchen inspiriert.
Leicht abgewandelt habe ich auch ein paar "dünnere" Exemplare mit einer Art "Spitzenumrandung" fabriziert.
Seit heute sind sie nun endlich im Gebrauch.
Und ich bin begeistert ;O)
 
Habt unbeschwerte, leichte Spätsommertage und geniesst dieses wirklich traumhafte Bilderbuchwetter wann immer es nur geht,

so herzlichst, Meisje

 
 
 

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Hallo liebe Elke,
    schön sieht es bei Dir aus. Alles so hell und luftig. Und nun fast keimfrei...*g*
    Deine Spülläppchen sehen klasse aus, viel zu schade zum Gebrauch.
    Ich übe auch gerade häkeln, mal sehen, wie weit ich noch komme.
    So ein Läppchen ist mein Ziel.
    Hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich würde mich so gerne überzeugen kommen, ob auch wirklich alles schön sauber ist *grins*!
    Du hast so eine zauberhaftes Heim, alles ist wunderschön dekoriert ... ich sehe mir deine Bilder immer
    mindestens drei mal an, damit ich auch nichts übersehe ...
    ich finde diese Läppchen allerdings viel zu schade zum benutzen.
    Auch dir eine sonnige Tage, liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  3. Huch, Elke - du bist ja deiner Zeit schon 4 Tage voraus!!! Hast du gesehen das bei dir schon Feiertag ist (3. Okt.)! Kein Wunder das du heute so viel geschafft hast *lach!!! Sehr fleißig warst du - es strahlt alles so wunderschön und deine Schrubbelchen sind ganz bezaubernd! Mir gefallen die naturfarbenen sehr gut und das Rändchen steht ihnen ausgesprochen gut!

    Schick dir liebe Grüße und hab einen schönen Start in die neue Woche - Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Hey Du Fleissige!
    Da hast du viel geschafft, alle Bilder sehen toll aus und die Sprubbelchen auch. Ich finde man soll sie auch benutzen, sie lassen sich ja toll waschen!
    Ganz liebe andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,da warst Du aber sehr fleißig :o)
    Wundervolle Bilder,ich weiß, das schreibe ich jedes mal, aber ich bin auch immer wieder begeistert!
    Besonders Dein Schlafzimmer hat mich heute sprachlos gemacht ... Himmelbett ... und das Kleid ... ein Traum!!!!!!!!!!!!!
    Deine Spülläppchen sehen toll aus!
    Hortensien liebe ich auch und bei mir stehen sie auch schon zum trocknen.
    Eine wunderschöne neue Woche wünsche ich Dir! Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    morgen will ich auch meinen Großreinemachentag durchziehen. Ich habe auch einiges umzustellen und hoffe es gelingt mir alles gut. Den nötigen Schups habe ich ja von dir bekommen. Und ist es nicht herrlich wenn alles wieder frisch ist? Deine Bilder finde ich wunderschön und die Topflappen...oh, wenn ich nur auch so einfach und so toll häkeln könnte. Übrigens, das Kleid, pff...der Oberhammer! Also, genieße deinen Erfolg und habe noch einen schönen Tag.

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Du Liebe,
    jesses, Du bist aber sehr vorbildlich! Alles sieht wunderbar aus und ich liebe deinen Stil. Sooo schön :o) Ich hätte auch so gerne so ein Häkelläppchen mit Bordüre. Das musst Du mir beibringen ich bin doch so unfähig ....
    Tolle Bilderchen liebe Elke und soll ich Dir was verraten? Wir haben bald Urlaub - juchuuuuuuu!!!!

    Ganz liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe meisje! Ich danke dir noch für deine lieben zeilen! Ja das ist ein gutes gefühl, wenn wieder alles blitz plank geputzt ist! Leider hält es meistens nicht sooo lange...lach! Zauberhafte bilder zeigst du uns! Ganz herzliche grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  9. Das hast du toll gemacht Elke!
    Manchmal "muss" man einfach...
    hab ich auch ab und zu...
    Schön die gehäkelten Spüllappen!
    Einen lieben Grüss,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hej Meisje,
    nach dieser Putz-Aktion hast du allen Grund auf dich stolz zu sein!
    Bezaubernd finde ich dieses sehr schöne Kleid!
    Spülis häkeln steht auch auf der To-Do-Liste!
    Ganz liebe Grüße und
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke,
    ich bin gerde dabei und putze alles durch:-) ....
    dann;- kleine Paus....
    dann;- lese ich deinen lieben Kommentar für dem ich dir ganz herzlich danken möchte!:-)
    Jetzt lese ich deinen Post und bin voll motivieret um weiter zu machen:-)))
    Ich Danke Dir!!!

    GLG Angie

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe