My little Halloween Kitchenparty

31 Oktober

Beim Gemüse schnibbeln für`s Abendessen fiel mein Blick aus dem Fenster. Da huschten auch schon leise die ersten Schatten vorbei. Kleine Hexen, Zauberer und Gespensterchen. Mit ihren kurzen Beinchen und bemalten Gesichtchen.
Schrecklich schön!
Was die Kleinen können, das kann ich doch schon längst und verpasste unserem Küchenknoblauch ein paar Augen und das Gebiss aus der Besteckschublade und tara,
unserer unheimlichen "Little Halloween Kitchen Party" stand nichts mehr im Wege!
 
Was jetzt kommt ist wirklich nur für die Hartgesottenen unter euch ...
 
 ... nämlich Knoblauch mal ganz anders.
Boo ;O
 
Ach so,  gegessen haben wir dann beinahe im Dunkeln bzw. mit nur einem Kerzchen auf dem Küchentisch an.
A: weil wir ja noch nicht so lange verheiratet sind und somit schwer verliebt,
und
 B: weil es mittlerweile an der Haustüre Sturm klingelte und wir Schussel beim Einkaufen nicht an die Süßigkeiten gedacht haben.
  
Nein, ich bin nicht von allen guten Geistern verlassen und mein nächster Post wird wieder ein ganz normaler Post sein.
Versprochen Meisje?
Versprochen!
    

Lots of Love und einen schaurig schönen Abend,
Meisje

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. *lach* :-)
    Sehr süß dein Knoblauch Posting.....
    Wie schön, dass ihr noch frisch verliebt seit.... *freu freu*

    Alles Liebe Tina

    AntwortenLöschen
  2. Nein - wie goldig das kleine Kerlchen! Euch noch einen gemütlichen Abend und passt morgen beim Verlassen des Hauses auf wegen der Streiche ( wenn´s nichts Süßes gab dann weißt du ja; gibt es Saures ;oD)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Hey, mir hat´s gefallen :O) voll lustig :O) solch hübschen Knoblauch hab ich noch nie gesehen :O) & ich liebe frisch verheiratete Pärchen, die noch so schön verliebt sind :O) Also weitermachen!!!
    Liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Schon die ganze Woche denke ich darüber nach, ob ich meinen Blog nicht wieder schließen soll.
    Bloggen verbindet, hab ich mal geschrieben....Das stimmt!!
    Ich habe so viele neue und wertvolle Kontakte durch das bloggen geknüpft, die ich nicht mehr missen möchte.
    Diese Kontakte möchte ich auch weiterhin pflegen.
    Ich werde euch wie gewohnt regelmäßig als Leserin besuchen und ein Kommentar hinterlassen.
    Das mache ich sehr, sehr, sehr , sehr, sehr gerne.
    Ich bin auch nach wie vor dafür offen mit jemanden zu tauschen und beim Wichteln von Nicole mache ich auch gerne mit :-)

    Wenn jemand mit mir in Kontakt bleiben möchte oder die Facebook Namen austauschen möchte, der kann sich über mein Kontaktformular melden. Dort können wir dann unsere Emailadressen oder so austauschen....

    Ich fühle mich leider ständig unter Druck gesetzt , einen Post zu schreiben, Fotos zu machen ....
    Dazu kommt mein Perfektionismus, der mir immer sagt "Deine Fotos sind nicht schön genug usw. ...." . ....... "Du kannst da nicht mithalten!"....
    Ich weiß, so zu denken, ist falsch. Weil jeder Blog einzigartig ist auf seine Art und Weise.
    Das alles nimmt in meinen Gedanken viel zu viel Platz ein. Der erste Gedanke am Morgen "Ich muss auf den Blog schauen" ....In der Arbeit, denke ich auch oft daran und Abends wenn ich nach Hause komme , setze ich mich auch sofort vor den PC.
    Leider ist meine Freizeit auch begrenzt. Ich bin viel im Dienst, die Beziehung gehört gepflegt, die Hausarbeit gemacht, der Garten gepflegt.....Bei wem nicht? Schon klar...
    Ich mag keine halben Sachen.
    Dummerweise. Ist ja nicht nötig sich selbst so einen Stress zu machen!
    Das ist aber leider ebenfalls ein Charakterzug von mir.
    All das kann ich nicht wirklich abstellen. Genauso wenig wie meinen Putzfimmel ;-)
    Genau so ging es mir, als ich meinen Blog, nach kurzer Zeit wieder geschlossen habe.
    Leider bin ich ja immer schnell für etwas zu begeistern aber dann merke ich schnell, dass es doch nicht sooo das richtige für mich ist ...Typisch Zwillinge Sternzeichen? ;-)

    Hin zu kommt, dass mein Lebenspartner nicht wirklich eine Freude damit hat, wenn ich Fotos von unserem zu Hause in einem Blog ins Internet stelle.
    Das muss ich wohl oder übel akzeptieren..
    Zum Glück gibt es ja auch noch Facebook, wo man in gewisser Hinsicht eingrenzen kann, wer die Fotos sieht.

    Deshalb wird dieser Blog geschlossen und ich werde euch wie gewohnt regelmäßig in euren Blogs besuchen. EHRENWORT :-)
    Das fühlt sich für mich viel besser an :-)

    Mir PERSÖNLICH ist es viel lieber, ich hab Zeit dafür , eure Blogs in Ruhe zu besuchen, ohne den Druck...."Ach ich sollte auch mal wieder posten....."



    Ich würde mich freuen , wenn wir trotzdem in Kontakt bleiben.

    Wir lesen uns auf jeden Fall...

    Alles Liebe

    Tina

    Ps: Ich besuche deinen Blog natürlich auch weiterhin!!

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie putzig liebe Elke! Das Kerlchen sieht ja niedlich aus. Schade, dass es nicht zum Einsatz gekommen ist. Tststs die Schnukelsachen darf man an einem solchen Tag nicht vergessen, sonst klebt die Zabnpasta am Türgriff. Ich hoffe ihr zwei Verliebten müsst heute nicht schrubben ;-)
    Kannst du mir mal eine ganz normale Mail von deiner E-Mail-Adresse an flowerpower1807@aol.com schicken? Das bekommst du ganz bestimmt hin **kicher**

    Liebste Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Elke,
    was für ein liebes Kerlchen, aber Achtung, ich liiieebe Knoblauch...nicht, dass ich es noch verputze.
    Und Ihr hättet Süßes von mir bekommen können. Ich hatte genug und es hat nur dreimal (!) geklingelt. Man merkt, die Kinder hier werden auch größer.
    Dann musste ich doch gestern herzlich über Deinen Kommentar lachen...Grüße vom Rhein.
    Wenn ich so Deine Bilder sehe, denke ich, Du wohnst nicht all zu weit von uns entfernt....wie weit ist es von Euch bis Lahnstein???
    Also, ganz liebe Grüße vom Rhein zurück und vielleicht hast Du ja Lust zum Bloggertreffen mit mir nach Köln zu kommen...
    Nicole

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe