Handmade with Love and a touch of Time

18:35

  Hallo ihr Lieben!
Habt ihr heute auch schon dieses Frühlingskribbeln im Bauch gespürt?
Der Sonntag machte seinem Namen alle Ehre, einfach traumhaft!
 Die Sonne hat uns aus dem Bett geküsst und
wir haben diesen traumhaften freien Tag gepflückt und schon recht zeitig das Haus verlassen.
Gefunden haben wir einen verwunschenen Ort, gut versteckt.
Habt ihr in Heimatkunde immer schön aufgepasst und schon einmal etwas von dem Eifelörtchen Mörz gehört?
Hat sage und schreibe 200 Einwohner, also nur ein winziger Fleck auf der Landkarte. 
Aber ein idyllischer!
Sofort wurden Erinnerungen wach. Ein zarter Hauch der Provence, mitten in der Eifel!
 Zuhause habe ich mich an ein frisches Projekt gewagt.
Nachdem die ersten Frühlingsboten schon verblüht sind, brauchte ich einfach nur Ersatz. 
Es mussten ein paar Lücken gestopft werden, und so entschied ich mich für
Blumenschmuck aus vergangenen Tagen ... 
aus Stoff- und Spitzenresten Habe ich kleine Blütenköpfchen geschnibbelt.
Zum Finish stippte ich die Blümchen in eine Schale mit frisch gebrühtem Filterkaffee ... wegen ihr wisst ja, a touch of time ;O)
Zum Trocknen hingen sie dann kopfüber draussen an
 der Wäscheleine und in der Januarsonne. So entstand der Effekt von vergilbten Blüten.
Seht mal, mein "verwelktes" Kränzchen:
 
  
Damit ich aber noch zufriedener wurde, habe ich
zwischen die Köpfchen noch ein bisschen Tüll geklebt.
Ich finde dieser leichte Kontrast sorgt für noch ein bisschen mehr Charme, ein bisschen mehr old School.
Habt nun einen heimeligen und gemütlichen Restsonntag und geht mit einem Lächeln in die neue Woche ...
with lot`s of Love, Meisje

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Das ist wunderwunderwunderschööön♥
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    ja Mörz kenne ich. Dort wohnt die ehemalige Kindergärtnerin meiner Jungs.
    Du siehst, so klein ist die Welt...merkt man ja an uns Beiden. Ich sage nur OL + NL....
    Dein Kränzchen ist süß geworden.
    Hab einen schönen Wochenstart morgen und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    was ein schönes Blütenkränzchen du da geschaffen hast !!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    zauberhafte Bilder!!!
    Deine Blümchen finde ich toll und als Kranz ist das eine wunderschöne, romantisch-nostalgische Dekoration.
    Du hattest einen sehr schönen Sonntag und genau so wundervolle Woche wünsche ich Dir,
    Frida

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe