What to do with the crown?

25 Februar

 Hallo Mädels, wie sehr habe ich mich doch über eure lieben Worte gefreut, und über meine neues Leserinnen. Fühlt euch herzlich Willkommen, jede Einzelne von euch!
 Habt ihr euch auch schon die ersten, wärmenden Sonnenstrahlen einfangenGestern habe ich meinen ersten Milchkaffee auf dem Balkon getrunken und meine Nase der Sonne entgegen gestreckt. Im Garten davor erwacht gerade neues Leben. Dünne Stengel und Blätter sprießen aus der feuchten Erde, noch ganz zart und eingerollt und doch wie ein kleines, festes Versprechen!
  
 
  Nachdem ich mich nach unserer kurzen Urlaubswoche durch Wäsche- und Bügelberge gekämpft habe, den Kühlschrank vollgestopft und die leeren Koffer wieder verstaut sind, heute nun endlich die ersten Bilder für euch. Eigentlich sollten es ja welche vom Meer sein.
Warum ich euch aber nun ausgerechnet die mit dem Krönchen zeige? Och, heute war mir einfach so danach ...
Nachdem ich schon beim Bügeln einem meiner Lieblings T-Shirt`s versaut ein "Branding" verpasst und zur Krönung auch noch die Pizza völlig versalzen habe und am Tisch in diese vorwurfsvollen, hungrigen Gesichter und offenen Münder blickte dachte ich so im Stillen ...
 Hinzu kam noch ein kleines Luxusproblem, wohin denn nun mit dem antiken, güldenen Krönchen? Ich habe ja schon länger mit einem passenden ausgestopften Küken geliebäugelt, quasi so als kleine Einstimmung auf die bevorstehenden Ostertage und überhaupt. Aber Mr Big will partout nicht mit einem ausgestopften Tier unter einem Dach leben. Der Arme macht ja wirklich schon so einiges mit, und ich bin, nicht nur in dieser Beziehung, wirklich ein ganz glückliches Meisje. Gilt im Übrigen auch umgekehrt ...
 
 
 
 


 Die Krone habe ich in Holland gefunden. Sie stammt ursprünglich aus Frankreich und wurde in Kirchen diversen Heiligenfiguren auf den Kopf gesetzt. Ist sie nicht wunderschön, bezaubernd?

Ihr Lieben, habt eine sonnige, glückliche Restwoche und denkt immer auch ein bisschen an euch selbst! 

With lot`s of Love, Meisje
 

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Elke,
    die Krone ist ja niedlich. Mir gefällt sie an den Händen der Madonna am besten, Bin gespannt, wohin Du sie letztendlich stecken wirst.
    Ein ausgestopftes Kücken muss ich auch nicht unbedingt haben, stimme ich Mr. Big zu....
    Ganz liebe Grüße und willkommen zurück,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meisje....haha....ich schmeiß auch alles hin und wird Prinzessin.....toller Spruch!!!!
    Dein Krönchen ist ja zauberhaft und Pizza ist sowieso nur für die Hüften.....also besser Zeit für die Deko verschwenden *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Prinzessin....
    und schon hat die Krone einen Platz :O)
    Danke für deinen lieben Kommentar, aber du hast es doch so viel schöner ....
    und es sind auch nur 2Zimmer ..... also wenn du Mr.Big auch mitbringen wolltest wird es arg eng!
    Liebste Grüße zurück ♥ Katja

    AntwortenLöschen
  4. Das Krönchen ist ganz herzallerliebst liebe Meisje,
    mit ausgestopfen Tieren hätte mein Mann auch so Bedenken und das Plakat mit dem Spruch finde ich superklasse!
    Hab noch eine schöne Wochenmitte!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe