Thoughts of you

20:20

Nur noch ein paar Tage tragen die Obstbäume ihr sahnefarbenes Spitzenkleid. Ein winziger Luftzug genügt und schon schweben die Blütenblättchen wie silbrige Schleppen davon und landen sanft auf den Wiesen.
Forsythien und Löwenzahnwolken leuchten in sattem Gelb um die Wette, überall strecken zarte Pflänzchen ihre Finger aus die Erde. Kann es sein, das es der Flieder in diesem Frühling besonders eilig hat? Ich erinnere mich gut an dünne Kinderärmchen, vollbeladen mit duftendem Flieder zum Muttertag Anfang Mai. Nun sitzen die Knospen schon fest an den Zweigen, wie Ohrstecker aus kleinen, bunten Perlen.
Immer wieder im Frühling trifft mich die Erkenntnis, wie stark die Natur ist, wie neues Leben erwacht. Welch herrlicher Gedanke und die Gewissheit, das wir uns dieser Kraft und Energie bedienen können. Und das völlig kostenlos! 
Ich denke an die Kranken um die ich weiss, bedient und labt euch an diesem großzügigen Geschenk der Erde wann immer ihr es nur könnt und am Nötigsten habt. Mit diesem Post schicke ich euch meine liebsten und innigsten Gedanken!

 

Obwohl ich diese traumhaften Frühlingstage am Liebsten draußen verbringe, habe ich mich an die Nähmaschine gesetzt und für den alten Lesesessel eine Husse genäht. Wie gut und praktisch ist es doch, dass man immer einen Vorrat an Bettlaken zur Hand hat!
Die letzten Wachteleier aus der XXL Packung sind nun alle verteilt, auch wenn das ein oder andere Ei die Reise nicht heil überstanden hat. Doch sind es nicht gerade diese gewissen Bruchstellen, die vieles noch liebenswerter machen?
Ein herzliches Dankeschön für eure lieben Worte und Kommentare, die mich wärmen wie die Frühlingssonne. Euch, meine neuen Leserinnen, ein fröhliches und freudiges Willkommen!
With Lots of Love, Meisje


You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Wieder so schöne Worte und Collagen Meisje,
    Stets ein Vergnügen bei Dir vorbei zu schauen.
    Hab dank für diesen hübschen Frühlingspost.
    Ganz liebe Gruesse und bis bald,Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. So wunderschön wie immer ♥
    Liebe Grüße zurück
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich der lieben Brigitte nur anschließen. Ein toller Post mit sovielen sinnhaften Worten. Ein Genuss zu lesen und zu schauen. Danke schön! Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Du Liebe,
    danke für den wunderbaren Post und die schönen Bilder.
    Ich mag Wachteleier auch, wenn sie ein bisschen kaputt sind. Haben wir nicht alle unsere "kaputten" Stellen? Das macht uns liebenswert.
    Hab eine schöne Vorosterzeit und genieße den Frühling,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Meisje,
    mit so schönen Bildern versüßt du also meinen Tag - da bleib ich jetzt noch ein wenig und träume vor mich hin - drinnen wie draußen - es ist ein Genuß!
    Hab eine wunderbare Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Meisje,
    was für ein schöner Post:-)
    Und Deine Husse gefällt mir, vielleicht muss ich auf dem nächsten Flohmarkt
    auch mal nach Laken und Leinen schauen;-))
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Meisje,
    Welch wahre Worte...
    Du hast wieder wunderschöne Bilder und Wachteleier bekommen doch erst Charme wenn sie teilweise kaputt sind.
    Mein Nachbarskind hat mich vorgestern gefragt, wo denn das Vögelchen wäre das geschlüpft ist, breit grins.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Meisje,
    was für wundervolle Bilder.......so passend zu dieser Zeit!
    Danke dafür!!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe