Seven days without

03 September

Direkt nach Weihnachten, also wenn das Bäumchen noch im Wohnzimmer steht, spielen wir ein spannendes Spiel .... wir planen unseren nächsten Sommerurlaub! Und zwar abwechselnd. In einem Jahr plant Mr Big, im Folgejahr darf ich dann aussuchen. Also Stadt, Land, Fluß Unterkunft. Bezahlen darf aber immer nur er, was die Sache aber nicht unbedingt einfacher für mich macht.
Am letzten Weihnachten konnte sich aber keiner von uns so wirklich entscheiden und so kam uns die Idee mit einem für uns völlig neuen Experiment. Unter zwei Bedingungen:
Erstens: Wir bleiben in diesem Jahr in Deutschland
Zweitens: Jeder plant s/eine Woche, also was die Unterkunft betrifft.
Heraus kamen zwei völlig verschiedene, aber zwei wundervolle und erholsame Feienwochen!
 
 
Die erste Woche verbrachten wir in einer alten Schmiede. Unschwer zu erkennen, war es die Sponsorenwoche, also nennen wir sie die maskuline Woche. Oder Die Sieben Tage ohne Woche denn wir hatten weder TV noch einen Internet Zugang. Dafür viel Natur, denn wir wohnten völlig abseits und beinahe mitten im Wald. 
  
Aber so richtig kuschelig!
Zentrum der Schmiede ist eine große Wohnküche, mit gemütlichem Lesesessel unter der uralten Esse. Zauberhaft die originalen Details wie die Lichtschalter zum Drehen und die alten Steckdosen. Sogar die alten Werkzeuge hingen an einem Holzgestell. Hammer!
Und die naturbelassenen Wände, sind sie nicht ein Traum?
 
 




Im Schlafzimmer gab es verglaste Wände und vom Bett aus konnte man in den Wald schauen. Und durch das Dachfenster direkt in den Himmel. Oder auf die nächste Regenfront ;o)
Und seht mal, dieser praktische Kleiderschrank!
 
Und dieser offene Küchenschrank! 
Wie kleine, funkelnde Diamanten in einer Schloßküche stehen die Silberkännchen vor rohem Stein und Mauerwerk.
Schnell noch ein Dornröschenblick aus dem Badezimmerfenster, 
und  hier endlich findet  ihr diesen verwunschenen Ort.
 In Kürze entführe ich euch dann in meine Woche. In die mit dem Mädchenkram. 
Mit viel Glitter, Flitter und blink blink. Es wird, wer mich kennt, romantisch ;o)

Lieben Dank für eure Besuche und herzlichen Worte  ... sie wärmen mir die Spätsommertage!
 
With lot`s of Love, Meisje

You Might Also Like

30 Kommentare

  1. Hej Du,
    wie schön wieder von Dir zu lesen.
    Das war bestimmt ein ganz wunderbarer Urlaub.
    Die Unterkunft ein Hammer.... Echt sehr schön.
    Und Erholung pur. Ich mag das. Ruuuuuuuuuuuhe :-)
    Der Alltag ist so schon stressig genug.

    Auf eure Mädchenwoche bin ich auch schon gespannt.

    Herzensgrüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie lieb deine Worte, danke dafür!!! Ja, gell war was ganz besonderes und sooo erholsam und gegmütlich! Freu dich auch die Mädchenwoche, also wenn ich mir die Bidler so betrachte ... seufz! Dicker Knuffel, von Meisje

      Löschen
  2. Liebe Mejsie
    So etwas schönes und spezielles diese "maskuline" Woche ;-). Ich würde das bestimmt auch geniesse....einfach einmal nur sein.... Ich freue mich aber auch schon auf deine Woche! Ich liebe es ja auch romantisch....bin gespannt ;-).
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe, ich denke meine Woche wird dir ganz bestimmt gefallen. Sie war aber auch zucker süß! Liebste Grüße, von Elke

      Löschen
  3. Hallo Meisje,
    das ist mal eine coole Location für einen Urlaub...sieht ja soooooo interessant aus. Hoffentlich war aber das Bad modern! die Lampen über dem esstisch könnte ich klauen....die gefallen mir extrem gut. und danach gab es eine Woche Kontrastprogramm? Na da bin ich ja mal gespannt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie lieb von dir, ja es war wirklich ein unglaubliches feeling, ein Genuss. Und das Bad? Ja aber natürlich hatten wir ein Bad! Beim Duschen konntest du auf die Rosen vor dem Fenster schauen, und am Klo, ähem, also am WC hatten wir einen Spülkastenquasi in Deckenhöhe und daran war so eine Kette mit einem Porzelamgriff zm Abspülen ... exquisit sag ich dir, exquisit! Dir ein sonniges Sommerweekend, Elke

      Löschen
  4. Liebe Elke,

    das klingt ja richtig toll und die Bilder sind sehr einladend! Mal ein Urlaub der etwas anderen Art! Wie findet MAN(N) nur solch ausgefallene Orte! ;) und nun deine Woche - es bleibt spannend! Liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia, wie schön von dir zu lesen!!! Danke für deine lieben Worte, sie bedeuten mir so viel! Wir urlauben einfach nicht gerne in Bettenburgen, wir suchen gerne etwas ausgefallenes. Wie im letzten Jahr, der Taubenschlag in der Provence, also das war ja auch schon speziell. Dir herzliche Grüße und hapy happy weekkend, von Elke

      Löschen
  5. Liebe Elke,
    Schön von Dir zu lesen :-)
    Das war eine sehr spezielle Ferienwoche, echt super die Location...
    Mal was ganz anderes und besonders wie ich finde.
    Bin schon sehr gespannt wo Ihr die zweite Woche verbracht habt.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du Liebe, ich bin die Bilder noch am sichten und sortieren ... aber ich dnke, auch meine Woche wird dir gefallen ;o)
      XOX, das Meislein

      Löschen
  6. Hallo Elke...... also der maskuline Urlaub war schon mal nach meinem Geschmack...... bin auf deinen romantischen gespannt *g*
    Tolle Bilder!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich das es dir auch so gut gefällt! Ganz ehrlich, ich habe diesen Ort auch absolut genossen, es war sooo gemütlich und kuschelig, da war uns der Regen draußen beinahe egal. Dir alles Liebe, Elke

      Löschen
  7. Da muss ich mich aber mal kurz auch meiner Blogpause bei dir melden! Wo findet man den so tolle Unterkünfte?
    Liebste Grüsse und einen wunderbaren Spätsommer
    Wünscht
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebelein, in meinem Post ist der Link zu diesem Knusperhaus versteckt, such mal danach ,o) Blogpause? Es geht dir doch gut und ich muß mir keine Sorgen machen????
      Liebste Grüße, hier war heute auch endlich mal wieder Sonne satt, Elke

      Löschen
  8. WO IST DAS???? Wer hatte DIESE Ideen??? HImmel, ist das unglaublich! DAS ist so inspiriend für mich gewesen, oh Danke, liebes Elfchen, ich muss das gleich dem König sagen. Wir hatten gestern hier ein Shooting, und als ich so mit "fremden Augen" hier durchging, oh, da merkte ich, dass ich alles noch viel weiter reduzieren will. Viel mehr Natur, weniger "wohnen", mehr Lebensraum.
    Ich bin hin und futsch und hier fliegen gleich ein paar Sachen raus - aber hochkant!
    Einen traumhaft kreativen Tag auch Dir, you made my day, fühl Dich schwerstens umarmt, die Méa vom Kratzbaum ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also du bist mir eine gell?! Wie schön das es dir so gut gefällt und ich dich zu irgendwas inspirieren konnte - endlich mal umgekehrt denn, oh weh, ich habe mir ein Lämpchen geschmoddert ... geschmuddelt? Mit ordentlich Puder obendrauf, und ich bin ja sooo stolz wie es nun funkelt und glitzert wenn sie am Abend leuchtet!
      Aaaber, ich gebe dir ja so recht: Ich bin auch am reduzieren, brauche mehr Luft zum Atmen.
      Shooting sagst du??? Oh ich bin ja schon so gespannt! Sei lieb umärmelt, vom Elflein

      Löschen
  9. Liebe Elke,
    was ist das für eine g.... Unterkunft. Da verzichte ich gerne mal auf sieben Tage ohne alles....
    Aber ein Bad hattet Ihr schon, Oder?
    Traumhafte Bilder hast Du mitgebracht, einfach Balsam fürs Auge.
    Nun bin ich aber auf Deine Woche gespannt und freue mich schon sehr.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ja, natürlch hatten wir ein Bad, ein kleines, zuckersüßes und mit Blick auf die Rosen vor dem Stallfenster. Ach das war schön! Und dieser Spülkasten am WC, also der war faszinierend. Mit einer Kette daran, und einem weißen Porzelangriff, so richtig nostalgisch, einmalig! Ja, meine Woche ... bald! Ich denek, es wäre auch etwas für dich! Herzliche Gedanken in die Nachbarschaft und gaaanz viel Erfolg in Limburg - bin schon gespannt auf deinen Beutezug ;o) Elke

      Löschen
  10. BOAH! Einfach nur Gei... äh, supertoll!! Wahnsinn! Da waren wir gar nicht so weit weg von einander, grins. Ja, Schleswig und Kappeln sagt mir was ;) Wobei ich von Kappeln etwas enttäuscht war, ckernförde war Viiiiiel schöner! Ich bin gespannt auf dein Urlaubswoche!
    herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und ausgerechnet in Eckernförde sind wir nicht gewesen .... ich könte mir gerade in den Allerwertesten ... grmpf ... Aber immerhin waren wir beim Landarzt Käffchen trinken, als Klinikmitarbeitein eindeutig ein Muss ; ) Dir liebste Grüße und ein turbo weekend, von Elke

      Löschen
  11. Elflein, nochmal ich, ich kann mich ja immer noch nicht beruhigen, meine Güte! Da hast Du bei mir was angestellt...
    So klasse....
    Nochmal nen Drücker, die infizierte Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weia, ich hoffe dein Blutdruck hat sich wieder beruhigt und eingependelt du Arme?! Was mag nur der Auslöser gewesen sein? Drücker zurück, dein Elflein *

      Löschen
  12. so genial - DAS wäre auch eine Unterkunft für uns - magst Du mir verraten, wie man / wo man DIESES geniale männliche Nest buchen kann?
    Liebe grüße, Jacqui

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Jacqui, ich habe im Post einen Link eingebaut, so kommst du direkt zum Kontakt bzw. zu der Unterkunft. Die Schmiede liegt, gut versteckt, außerhalb von Rummel und Tamtam, an der Schlei auf einem alten Gutshof. Ich freue mich das es dir so gut gefällt! Sei umärmetl, von Meisje

      Löschen
  13. Liebe Meisje,
    das hätte mir ebenso gefallen. Die Schmiede sieht toll aus - find´s gar nicht so maskulin. Bin eher neidisch auf eine so tolle Unterkunft!! Da bin ich jetzt gespannt auf Glitter, Flitter und Blink Blink :-)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Anke, also ich hab mich da natürlcih auch sooo wohl gefühlt! Da sieht man immer wieder, wie wenig man doch eigentlich braucht, simply living - aber hin und wieder spricht ja auch nix gegen Flitter, Glitter und Blink Blink oder?!
      XOX, dein Meisje

      Löschen
  14. Wie pittoresk! Das hätte mir auch gefallen - allerdings hätte MEIN Schatz sowas nie ausgesucht, weil: zu wenig Personal. *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun du Liebe, Mr Big hatte ja sein privates Kammermeisje dabei .... ebensfalls grins ;o) Liebse Umarmung und happy weekend 4 you, dein Meisje

      Löschen
  15. Liebe Meisje,
    die Unterkunft ist der Hammer! Großes Kompliment an deinen Mr. Big fürs Aussuchen! Da ist eine Woche ja fast etwas zu kurz ;-) Bin schon sehr auf deine Woche gespannt...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  16. Da ist es aber schön!
    Eine tolle Woche!
    Bin gespannt was du ausgesucht hast...
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe