Von kleinen Traumhäusern ... und wie ich zu meinem Namen kam

10 Oktober

 

Es kommt sehr oft vor das ich gefragt werde,
WIE und WO ich immer solche besonderen Ferienunterkünfte finde.
Heute zeige ich euch, wie man das macht!
Das ist keine Kunst, das passiert manchmal zufällig und ist im Prinzip ganz einfach:

Der September meinte es so richtig gut mit uns, 
und wir hatten noch Zeit für ein paar gemeinsame Ferientage.

Sie schmeckten ganz wundervoll nach Spätsommer und 
 waren sonnig, leicht und zauberfein! 

  

Diese kleine Auszeit verbrachten wir, wie wir es immer versuchen, 
in unserem so geliebten Nachbarland, den Niederlanden!

   Dabei entdeckten wir dieses traumselige Plätzchen, schaut euch das nur an!
 Ein Platz für Erholungssuchende und Sonnenhungrige, aber nichts für Wasserscheue.
 Du fühlst dich doch wohl in Flipflops und Gummistiefeln?

Dann habe ich genau das Richtige für dich ;o)

 
   Ländliche Laissez-faire Haltung am Alkmaarder Meer!
Dieser bezaubernde Campingplatz heißt 3 Akers und liegt auf der Insel De Woude.

Ein Campingplatz so klein und so schön und so mitten im Wasser.
Und man fährt dahin ohne den eigenen Wohnwagen, das geht! 

Man setzt über mit einer winzigen Fähre und fährt bis zum Ende der kleinen Insel.


 Kommt mit,
wärmt eure Seelen daran, und lasst euch noch einmal zurück in den Sommer entführen ...


Auf 3 Akers kann man seine Ferienunterkunft frei wählen.
Zur Wahl stehen gleich mehrere verschiedenen Themen.

Bist du auf Hochzeitsreise?
Oder Kuh verliebt? 
Lieber doch Flower power? 
Magst du Retro, Herzen oder magst du es vielleicht doch lieber getupft ... 
 ... egal, alles geht!

Mein Haus, mein Boot ... und alles Ton in Ton.
Mit eigenem Haustier sogar!
Urlaub vom feinsten, etwas für Luxusweibchen.
 


Wirklich jede Knutschkugel hat ihre ganz eigenen Details und 
ist zum Verlieben schööön!
Ich hätte mich spontan für die Mini Hochzeitskutsche entschieden. 
Da kann es draussen regnen, nass und grau sein wie es  will, 
denn er sieht von außen und innen absolut gemütlich aus, heimelig und  kuschelig.
Mit gerüschten Kissen und einem Fenster zum Himmel, 
ach, da möchte ich einmal meine Ferien verbringen!

 

 Leider schließt 3 Akers zum ersten Oktober, aber wer weiss,
vielleicht sehn wir uns da im nächsten Jahr?

Nur der kleine Weisse, der wird schon reserviert sein ;o) 

 
 
 


Auf 3 Akers wird man freudig ewartet und empfangen.
 Und die Dame am Empfang, ist die nicht zum Piepen?!

Bei näherer Betrachtung kommt sie einem sehr zuvor, 
rückt sich gleich ins rechte Licht, 
streckt die Brust nach vorne, wirft sich in Schale und einen tiefen Blick 
in den schon weit ausgefahrenen Zoom ...
 
Und dann dieser Augenaufschlag, ist der nicht lasziv?



Ich steh ja total auf glückliche Hühner, ich finde, sie sind sehr spezial ..
 und sie haben so etwas ganz ei-genartiges ; )

 

Gleich neben dem Eingang befindet sich ein weiterer Platz zum Träumen, 
die Spielwiese für die Kleinen.
 

Und für diejenigen mit Bandscheiben oder Rücken, oder für  uns die Üfü`s oder für alle die,
die es lieber etwas bequemer  und komfortabler haben möchten, 
gibt es sogar einen eigenen Eisenbahnwagen!
 
 
 Absolut liebenswert fand ich auch den Kuhfleckenwagen
gleich mit zwei praktischen Schirmständern. 
Lieber auf Nummer sicher gehen eben, denn das Wetter in Holland ist es leider nicht immer.

 
 
 
Jede kleine Parzelle verfügt über ihr eigenes Zimmer mit Aussicht und gemütlichen Liegestühlen ... und das mit Meerblick ... 


... und gleich neben dem Hühnerstall!
 
Hier nochmal der  Kuhstall  - wagen von Innen:
   


Ist das nicht ein himmlisches Fleckchen?


 Es kann also manchmal ganz einfach und zufällig sein,
den passenden Rahmen für die nächsten Ferien zu finden.
Vielleicht war es für dich ein kleiner Tipp, oder ein bisschen Entpannung zum Einklang ins weekend.



Enjoy it!
                                Meisje




PS:

"Sorry Meisje, aber die Autobahn war mal wieder vollgestopft mit gelben Nummernschildern" ... 
wie oft schon hörte ich das, verbunden mit einem Augenzwinkern, wenn eine Kollegin im Sommer  
auf den letzten Drücker zur Arbeit kam.
Nun, es ist euch längst kein Geheimnis mehr, das ich holländische Wurzeln habe. 
Väterlicherseits!
Mein Stammbaum reicht weit zurück in Richtung Arnheim, NL.

Mit ihnen bekam ich zwar kein blaues Blut in die Wiege gelegt, aber meine Liebe zu Holland
 ...
... und  meinen Namen ...  Meisje.

You Might Also Like

29 Kommentare

  1. Liebe Elke!
    Das sieht ja hinreißend aus. ...da würde es mir auch sofort gefallen. Wie gemütlich und nett die Wohnwagen hergerichtet sind , das finde ich ja richtig große Klasse.
    Ich bin ein absoluter Hollandfan und hoffe, dass ich das zauberhafte Land bald auch mal wieder bereisen darf.
    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. sooooo viele wunderschöne plätze zum träumen. so idyllisch und fernab von streß. was will man denn da noch mehr? ich war noch nie in holland, aber es wird höchste zeit. und deinen namen finde ich persönlich schön, denn er klingt fröhlich, positiv und keck und nicht so wie ich, kunigunde :-D
    lg kuni

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wunderwunderschön!!! Der perfekte Platz zum Träumen und Entspannen. "Hartelijk bedankt" dass Du diese traumhafte Adresse mit uns teilst. Da ich Holland auch sehr liebe, könnte ich mir sehr gut vorstellen, dort einmal ein paar Tage zu verbringen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    Einfach traumhaft :-)
    Eine Unterkunft ist schöner als die andere.
    Mindestens zweimal im Jahr bin ich auch in NL.
    Einfach schön dort.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll!!! Du warst auf diesem tollen Campingplatz wo wir vor 2 Wochen hinwollten!! Ein Traum!!!! Als ich die Website gefunden habe war ich hin und weg, doch leider hat es bei uns nicht geklappt! Ich hoffe auf nächsten Sommer!! Danke für die tollen Bilder!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie süüüüüsssss.
    Was für ein malerisches Plätzchen!!! Da will man doch auf der Stelle losfahren!
    Weißt du, wann die Saison wieder anfängt? Wir reisen zwar meistens mit dem eigenen Wohnwagen, aber so als Ausflug für 1-2 Tage wäre das einfach super! Soso....Holländische Wurzeln also. Dann hast du wohl auch die zusätzlichen holländischen Gene für Ästhetik, Dekoration und Kreativität geerbt? Im nächsten Leben komme ich ja sowieso als Holländerin zur Welt. LOVE NL! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. LG NICOLE

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie süüüüüsssss.
    Was für ein malerisches Plätzchen!!! Da will man doch auf der Stelle losfahren!
    Weißt du, wann die Saison wieder anfängt? Wir reisen zwar meistens mit dem eigenen Wohnwagen, aber so als Ausflug für 1-2 Tage wäre das einfach super! Soso....Holländische Wurzeln also. Dann hast du wohl auch die zusätzlichen holländischen Gene für Ästhetik, Dekoration und Kreativität geerbt? Im nächsten Leben komme ich ja sowieso als Holländerin zur Welt. LOVE NL! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. LG NICOLE

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Meisje..... wenn der weiße Wagen für dich schon reserviert ist dann würde ich glatt den roten mit den Punkten nehmen*g*
    Super süßer Post..... macht total Lust auf Camping!!!!

    Wünsch dir ein schönes Wochenende!!!!!!!
    Drückerle
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Boah sind das schöne Unterkünfte, wunderwunderschön.
    Liebe Grüße vom Reserl

    AntwortenLöschen
  10. Ach, ist das herrrrrrlich!!! So viel Fantasie und so viel Fleiß, DAS alles umzusetzen. Ja, es gibt sie noch, die Träumer, die Künstler, die sich das Leben und Lebendig-Sein nicht nehmen lassen. Die Lebenskünstler! YESSSS!
    Und niemand hätte dies besser und humorvoller, liebevoller und künstlerischer in Szene setzen können, als Du, mein liebes Elflein. Ein absoluter Knaller-Post, wenn ich das mal so sagen darf!!! Ich saß höchst unköniglich davor und staunte und lachte und freute mich, bis meine Kinder meinten: "Mama, mach den Mund zu, Du bist unheimlich." Was ergänzt wurde durch ein liebevolles: "Oder bescheuert." HÖM!
    Eine dicke Umarmung also von mir, der Unheimlichen, ich fand es unheimlich schöööön, bei Dir zu sein, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Meisje,
    das sind einfach die schönsten Wohnwagen, die ich je gesehen habe. Die dürfen auch getrost mal die Autobahnen verstopfen, da hätte ich was zum Schauen. Ich finde sie allesamt toll und werde mir die bestimmt mal in Natura ansehen.
    Dir wünsche ich einen schönen Hexenabend, warst Du schon auf dem Markt?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Ooohhh ich mag deinen Namen sehr!!!!
    LG Justys

    AntwortenLöschen
  13. I love this place to camp, or a place to create art in nature of camping.
    The black railway car with the red door looks like a cute place to stay the nights in quiet and inspiration.
    I would love to pack my bags and suitcase of all my comforts and stay awhile and create.

    A wonderful dream here. I want one here in my garden.

    Xx
    Dore

    AntwortenLöschen
  14. Meisje, zum Piepen schön ist diese Idylle! Die fröhlichen Bilder und deine Art es zu zeigen ist einmalig und sooooo einladend... Ein Hauch von einer unbeschwerten Welt... danke für die Leichtigkeit und alles Liebe dir, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Meisje,
    das sind soooo traumhaft schöne Bilder, man möchte am liebsten wieder die Köfferchen packen:-)) Der Campingplatz war vor 2 Jahren im JdL Magazin und ich hatte da gleich hingeschrieben, aber leider sind da Hunde nicht erwünscht. Ansonsten wäre ich da schon längst:-))
    ganz liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  16. Ja, ein wahr gewordener Traum - und welch gute, außergewöhnliche und spezielle Idee mit den Wagen. Vielen Dank liebe Meisje für diesen wunderschönen, inspirierenden Post! Ganz liebliche Grüße von Sonja
    P.S. Meine Tochter hat den Kosenamen Meisie, schon als kleines Mädchen bekommen...

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Elke,
    wie coooool ist das denn? Ich war gleich mal auf der Homepage und hab mir die verschiedenen Modelle nochmals angeschaut - ich schwanke zwischen Flower-Power und Fliegenpilz (also das rotgetupfte). Da muss ich unbedingt mal ein Wochenende verbringen, ich hoffe du bekommst nach diesem Post dort noch ein Plätzchen, ohne dass alles ausgebucht ist :D

    Wünsche dir einen schönen Sonntagabend...und vielen Dank fürs Zeigen!
    liebe Grüße
    Petra (& Jinx, die auch schon am Aussuchen ist...)

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Elke,
    das hätte ich nie geglaubt, aber es gibt den wirklich, den perfekten Campingplatz :o)
    Mein Mann wünscht sich schon lange Urlaub in Wohnwagen aber ich muss da direkt an "Die Camper" denken
    Was Du uns zeigst ist eine perfekte Lösung! So schöööööööön... ach wie schade dass der Saison schon zu Ende ist.
    Einen schönen Abend und eine sonnige neue Woche wünsche ich Dir,
    Frida

    AntwortenLöschen
  19. soooooooo zauberhaft! da möchte ich auch unbedingt mal hin!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  20. Oh wie schön isst das,toll mit die Hünder. Ein sehr schönesPlatz fûr Urlaub. Ich liebe die Wohnwagen sehr, mann sieht sie sehr viel in das Süden von Frankreich! Ja das hatte ich mir gedacht das du Niederländerin wahr, wann ich deine Name gelesen hätte im Anfang. Meisje.

    Grüsze Janny

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Elke
    soo traumhaft und liebevoll da würde ich auch Urlaub machen obwohl ich Camping überhaupt nicht mag aber so etwas schönes findet man bestimmt nicht wieder,ich mag Holland auch sehr gerne,leider sind wir ewig weit weg aber ich war dieses Jahr wieder in Amsterdam dank Flieger gehts dann doch schneller;.))
    hab eine schöne Woche ...ggl. grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Meisje,
    ein Ort zum Kräfte tanken, zum Kuscheln und zum Lachen. Welch herrliche Zauberwesen haben diesen orginellen Platz gestaltet?
    Da schlagen nicht nur die glücklichen Hühner ihre Augen auf. nein, auch ich komme aus dem Staunen nicht heraus. Meine Kids, wollen nun ebenfalls Wohnwägen dieser Art. Leider bräuchten wir eine Sondergröße. Beim Gestalten würde es sehr schwierig werden, anfangs weiß, dann mit roten Punkten und mit Kuhflecken und vielleicht mit etwas Rosa oder doch mit Blumen verziert......
    Ich würde lieber mit der Fähre übersetzten und einen Platz auf einem der gemütlichen Sonnensesel nehmen und die bezaubernde Landschaft genießen,nur zu zweit. grinss.
    Eine herrliche Woche und danke für diesen tollen Ausflug .
    Deine Manuela

    AntwortenLöschen
  23. Ach, ist das süüüüüß, so was habe ich noch nie gesehen...........so viel Liebe zum Detail, einfach betörend schön! Und ich würde ja alleine schon des Huhns wegen kommen.........was für ein wundervoller Ort! Ganz lieben Dank für´s Mitnehmen und himmlische Herbsttage,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja einfach nur genial!!!! Meiner wäre der Gepunktete!!!! Einfach schön!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Meisje oder Elke ???
    Hier kann frau den Rest der Welt vergessen - wie romantisch. Eigentlich ist Campen ja so gar nicht meins - aber dort würde ich auch mit Freuden gerne eine Auszeit genießen. Welch´ wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht - das Huhn ist entzückend - ich würde es Tante Agathe nennen. Dann schau´ ich mich mal noch ein wenig in Deinem schönen Blog um. Bis bald mal ...
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Meisje,
    ach ist das süß, zum Dahinschmelzen. Dieser Retro- Wohnwagen!!! Also diesen Campingplatz schreibe ich mir gleich auf. Dorthin möchte ich unbedingt mal. Danke für diesen tollen Tipp!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Auweia liebe Elke.....das ist ja der Hammer schlecht hin.....so etwas habe ich noch nie gesehen.....ich bin total begeistert, ich hoffe mein Schatzi sieht das auch so:)))) muss ich ihm morgen direkt mal unter die Nase halten....und ein gaaaanz süßer Name:))))
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  28. haaaaaaach, wie schön; wunder wunderschön!
    das gibt ein bloggertreffen auf diesem Platz, hahahaha
    Danke für den Tip!!
    Alles Liebe, Nicole

    AntwortenLöschen
  29. Ach! Was für ein herrlicher Campingplatz ❤ Ich bin ja vom Elternhaus aus gezwungen gewesen, zu campieren, und als ich dann groß war, da habe ich geschworen NIE! mehr... aber da werde ich ja ganz schwach, bei diesen Bildern :o)
    Und so ganz hin und wieder haben Mann und ich auch schon mal über sdo seine süße, kleine, alte Knutschkugel nachgedacht ;o) Aber psssst!
    Liebe Grüße schickt die (andere) Elke, mit belgischen Wurzeln ;o))

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe