Aus meiner Schokoladenschachtel

07:00

Pünktlich, und mit Beginn der dunklen Jahreszeit, sind aktuell auch bei mir dunklere Nuancen eingezogen und tonangebend. Mein altes Sorgenkind, ein Vertiko, steckt nun im kleinen entschlossenen Schwarzen und wirkt ohne den Aufsatz nicht mehr so puppig sondern viel eleganter. Weniger niedlich, dafür ein bisschen Diva, ein wenig Drama. Slimfit , schlicht & schön. Ohne dabei aufdringlich zu sein. Schwarz spielt hier gerade ganz weit vorne mit.

  




 
 
Ich liebe das Spielen mit den unterschiedlichen Aromen.
Zartbitter und süß, edelherb und spicy, crispy und cremig.

Zum Dahinschmelzen.


Einige schwarze Accessoires wie Kuchenbleche, dunkle Dattelzweige und natürlich schwarze Gebetsketten setzen viele spannende Kontraste. Damit lassen sich immer wieder neue Rahmen und Akzente setzen. Auch Schwarz-Weiß Fotos sind toll, zum Beispiel Tante Gertrud.
Ist sie nicht bildhübsch?

Ich bin ein typischer Zwilling und stelle hin und wieder ein bisschen um. Das ewige Thema. 
Es gibt keinen Sinn und Zweck für diese Übung. Auch keine bestimmte Strategie. 
 Ich kann einfach nicht anders. 
Es gibt Menschen, die fühlen sich wohl, wenn die Anordnung der Blumentöpfe auf ihrer Fensterbank noch die gleiche ist, wie in den Neunziger Jahren. 
Umzuräumen empfinde ich wie ein Gericht für Überraschungsgäste zu kochen:
Improvisieren, Grenzen sprengen, mutig sein.
Und das am Besten mit dem Wenigen, was man gerade zur Hand hat.





Research tells us fourteen out of any ten individuals like chocolate.
                                                                                      - Sandra Boynton -
                                                                                                                   
     ( Nachforschungen haben ergeben, dass vierzehn von zehn Menschen Schokolade mögen ; ))



Ich wünsche euch Süßes,  Meisje  

 

You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Nein. Glaub ich nicht. Kann nicht sein. Es soll heißen, vierzehn von vierzehn mögen Schokolade, nur vier davon lügen gerne. Jaja. Schokolade nicht mögen, ne, das gibt´s doch gar nicht.
    Das Schwarzbraune Dach haben meine Augen übrigens gerade aufgefuttert, ohhhh, was hat die Natur wieder gezaubert mit ihrem Zeitpinsel.
    Und was hast Du wieder gezaubert, Du grandiose Wortspielerin und Neu-Kontexterin, wie immer sooo schön.
    Dein Vertiko, ja, ich kann Dir gut nachfühlen, dass Du es nicht so "puppig" magst. Ich machte hier auch viel Schwarzbraun (muss an Schokolade liegen, mag ich zwar sonst eher hell, bei den Farben eher sehr dunkel), und es gefällt mir immer noch sehr gut, diese Tiefe zu dem Hellen.
    Es oktobert so schön bei Dir, hab es wonnig, alles Liebe von Deiner Méa ;))

    AntwortenLöschen
  2. Es ist immer wieder schön Deine Posts zu lesen .... so inhaltsreich und treffend :)))
    Und Schokolade geht immer und überall.... genieße in dem Bereich auch viele Varianten .. Dein Vertiko sieht sehr edel aus Und die Deko ist klasse .
    Dir noch einen charmanten Nachmittag, schicke liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Meisje,
    dein Sorgenkind hat sich herausgemausert. Es ist erwachsen geworden. :)
    Ich bin zwar kein Zwilling, aber ich spiele mit meinen Gegenständen auch gerne "Bäumchen wechsle dich."
    Und Schokolade,na die wechselt bei uns auch schneller den Platz als gedacht. Brauch nur den verschmierten Münder folgen. Kein Versteck ist vor ihnen sicher.
    Danke für diesen wunderbaren Post...<3
    Genieße weiterhin die schönen Schokoladenseiten der Tage.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Du hast also auch Möbel gestrichen :o) Ein edles Teil, dein Vertiko. Und in schwarz wirklich sehr elegant. Und die Deko dazu - wunderschön. Ich bin auch kein Zwilling, aber mit Deko "spielen" gefällt mir auch sehr gut. Mal mehr, mal weniger, mal heller, mal dunkler, mal feiner, mal rustikaler. So ein Zuhause lebt ja schliesslich auch mit uns und durch uns, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Ach du liebe wieder mal so schön bei dir & deine
    Wortspielerei einfach zum dahin schmelzen <3 <3 <3

    Einen herzlichen Drücker

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön in schwarz. Und die hübschen Scheiben - zauberhaft. Den Kerzenleuchter dazu finde
    ich toll.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Und wo ist nun die Schoki? ;-) Denn ich hätte schon welche genommen. Dein aufsatzloses Vertiko gefällt mir gut in gar nicht so schwarzem schwarz. Und weißt Du was? Gestern habe ich solche gelben Äpfelchen von einem unserer Zieräpfel geerntet und verdekoriert :-) Ich liebe das Spiel mit Strukturen und Texturen, wie z.B. dem Dattelzweig. Meiner dunkelt hier gerade vor sich hin, der war im August noch ganz grün. Gerne mehr Dunkles von Dir, liebe Elke!
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  8. Ich zähle für zwei Menschen liebe Elke, so gerne mag ich Schokolade.
    Deine Bilder mag ich auch und auch ich gehe immer mehr zu Schwarz über. Ist das nun Trend oder weil wir älter werden???
    Tante Gertrud gefällt mir super.
    Dir nun einen kuscheligen Abend mit leckerer Schoko, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Und vier mögen keine.....das kann ich nicht glauben.....
    Ich gehöre auf jeden Fall zu den 10.....
    Wunderschöne Bilder du Liebe.....
    Veel liefs & groetjes
    Jen
    xxx-jes

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Bilder und Inspirationen! Und den Zwilling hast Du gut beschrieben - ich bin auch einer!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe