The essentials of Christmas

12:40

Wir alle wissen wie ein gelungener, erster Adventssonntag auszusehen hat. Mir einer brennenden Kerze am Kränzchen und mit den weltbesten Vanillekipferl nach Omas`s Rezept. Ich erinnere mich heute noch genau an die Inszenierung auf ihrem Küchentisch. An eine mit Goldfäden bestickte, festliche Tischdecke, in der Mitte darauf stand eine einzelne Vorfreude. Eine dicke, rote Kerze auf einem Bett aus Tannen Äpfel und vergoldeten Nüssen. Bescheiden und einfach war das, das muß man heute erst mal schaffen.

 

 


Zum Glück ist die üppige All you can use Weihnachtsbewegung der letzten Jahre Geschichte. Die Idee: Es wird bescheidener, ohne dabei auf Glamour und weihnachtliche Eleganz verzichten zu müssen. Für eine unbemühte Deko zum Advent habe ich Eukalyptus mit Schleierkraut vermischt und überall kleine, duftende Sträußchen verteilt. Hin und wieder gesellen sich eine Handvoll alter Glaskugeln hinzu, die ihr schönstes Feuer erst am Abend bei Kerzenlicht entfalten. Dann funkeln sie wie kleine Sterne, beinahe wie geschliffene Diamanten. So alt sie sind, sie sind für immer zeitlos und am Schönsten in der Light Version. Dies alles sind nur ein paar Kleinigkeiten und Handgriffe, die nicht aufwendig sind aber  die herrlichsten Effekte zaubern. 




 



Wie schön wäre es jetzt mit diesem Ritual: Du schnappst dir das größte Kuschelplaid,
einen Zimt  und einen Dominostein, verputzt ein paar Zeitschriften oder Bücher und zündest die erste Kerze an. Soweit die Theorie. Ich schnappe mir die Autoschlüssel, das Lunchpaket einen Kuss vom Liebsten und fahre zum Spätdienst. Wir wissen ja alle, wie ein gelungener erster Adventssonntag auszusehen hat ; o)

 

                                               Ich wünsche dir Liebes. Meisje




Wenn du erkennst das es dir an nichts fehlt, 
gehört dir die ganze Welt.
                                                           
                                                            Laotse 

 

You Might Also Like

14 Kommentare

  1. Oh ja, das hast du schön geschrieben :)
    Man braucht micht viel um glücklich zu sein. Das müssen wir und aber erst wieder bewusst machen.
    Ich wünsche dir einen ruhigen Spätdienst und eine besinnliche Adventszeit.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elke
    Dein Post ist Balsam ;-). Du hast wunderschön dekoriert und bei mir ist es dieses Jahr sehr bescheiden und auch natürlich (auch Eukalyptus). Ich wünsche dir einen ruhigen Abend und grüsse dich ❤️lichst
    Nadja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke,
    Ein wunderschöner Post zum 1.Advent.
    Deine Deko gefällt mir sehr :-)
    Oft vergißt man diejenigen zu Ehren die am Wochenende arbeiten müssen.
    Wie arm wären wir dran ohne sie...
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ach liebe Elke,
    einer muss ja fleißig sein, gut, dass Du es bist.
    Ich war heute beschäftigt mit Geschenke basteln, fotografieren, Zeitung lesen und jetzt werde ich noch ein paar Plätzchen backen.
    Ich denke an Dich und hoffe, Du hast es auch gleich geschafft.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Elke,
    wunderschön Deine Dekoration, zum Träumen.
    Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Hach schön, liebe Elke,
    so sollte der Advent beginnen. Deine leichte zauberhafte Dekoration gefällt mir so gut.
    Hoffentlich musst du heute nicht mehr so lange und es wird eine ruhíge Schicht.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Elfelein, all-you-can-use-Weihnachtsgedönz ist einfach zu gut. Hab ich mir eins gegrinst. Aber Du, dieses Jahr hat es MICH überfallen! Ja, ich hab echt hier einen auf Wintermärchen gemacht, ich war platt. Natürlich sieht es hier anders aus, aber ich denke, wenn da so ein Atelierchen scharrt, das verführt dann doch.
    Hoffentlich kriegst Du bei mir nun keinen overkill auf dem nächsten Post. Deinen habe ich zumindest sehr genossen :)) Du hast so Recht.
    Einen ganz lieben Adventsdrücker, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Elke,
    Ich schaue immer mal wieder in Deinen Blog und bin jedes mal begeistert. Dein Stil ist unverwechselbar wunderschön. Auch ich hatte Spätdienst im Klinikum und kenne dieses Gefühl....
    Aber für mich ist jeden Tag ein kleines bisschen Advent und Lichterglanz mit viel duftendem Eukalyptus,Silber und Lebkuchen.
    Alles Liebe Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann mich auch noch gut an meine Spätdienste erinnern.... nicht wirklich schön. Ich nehme an Du arbeitest in der Pflege ...? und da werden viele Menschen sich freuen das Du da bist 😊.
    Auch bei mir ist die Deko reduzierter und es gefällt mir. Die Idee mit dem Eukalyptus finde ich prima , duftet sicher toll.
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  10. Oh Schnucki das hast du echt super beschrieben...Ich denke sehr oft an meine Omas Zeiten wirklich sehr sehr oft....Und was soll ich dir sagen es ist wirklich ein Traum an diese schöne alte Zeit zurück zu denken:)))Weihnachten war da noch etwas ganz besonderes und auch deshalb versuche ich unserer Kleinen soviel wie möglich an Weihnacht rüber zu bringen damit sie sich genau mal an solche wundervollen Dinge erinnert...Ich schicke dir mal ein Bild:)))
    Und jetzt zu dem Thema Autoschlüssel....:))))Ich dagegen schnappe mir ne Kloorolle und umarme meine Klooschüssel:((((Was ist besser?Habe heute die Tests bekommen, es ist Norovirus....:((((

    Dicker Drücker (ach ne darf ich ja jetzt auch nicht)
    Annett

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Elke!
    So fein hast du das formuliert und genau so sehe ich das inzwischen auch.
    War nicht immer so bei mir, aber die letzten zehn Jahre meines Daseins haben mich geerdet. Deine zauberhafte Deko bringt ich einfach immer wieder zum Träumen. Du hast echt ein Händchen den Dingen sanften Glanz und Gloria zu schenken.
    Hab eine wundervolle Adventszeit!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Some lovely thing´s there for Christmas, beautiful pictures!
    Love from Titti

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Elke,
    deine Weihnachtsdekoration ist wunderschön. Würde mir auch für mich gefallen.

    Liebe Grüße
    Vers

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön geschrieben und wunderschön dekoriert! Vielen Dank dafür und noch eine schöne Adventszeit, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen

Instagram

Subscribe