A walk by the sea

27 Oktober

 
Nö,
ich bin nicht tief unten in der Mottenkiste versunken
 ;O)
 
 
 
War nur ein kleines bisschen abgetaucht.
 
War ganze vier Tage chillen.
Im geliebten
 
Bergen Aan Zee !
 
 
 
 
Wir hatten ein winziges, urgemütliches Cottage.
 
Mit einem reetgedecktem Dach obendrauf
 und einem verwunschenen Garten drumherum,
 
 
Und mit einem heimeligen Kamin.
Innen natürlich!
 
 
 Vier Tage lekker Pfannkuchen gefuttert.
Hmpf :O)
 
 
 
 
 
 
 
Ich liebe dieses ganz besondere Licht im Oktober.
Wenn die Sonne schon so tief steht.
 
Ist es nicht bezaubernd
???
 
 
 
 
 
Nun geniessen wir, neben einem Berg Schmutzwäsche
noch ein verlängertes weekend.
 
Denn die Sommerzeit geht zu Ende,
und wir können alle eine Stunde länger schlafen ...
Oder noch bisschen träumen ...
 
von appelgebak zum Besipiel.
 
Met slagroom
 
 
 
 
 Hoffentlich seid ihr jetzt nicht schon bisschen eingenickt.
 
Wegen der Bilderflut ...
 

 
 
... aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden
 
:O)
 
Allerliebste weekendgrüsse;
 Meisje
 

 
 
 
 


You Might Also Like

1 Kommentare

Lass uns ein paar Gedanken da ...


Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.