Pssst

28 November

Simsalabim,
sweet for my sweet ...


 

 24

Socken Päckchen
 sind gestopft und verschnürt.

     


Die Päckchen sind in diesem Jahr etwas grösser und schwerer als geplant  ausgefallen.
Da war wohl jemand ganz besonders brav ;O)

Das Gewicht hätte keine Wäscheleine ohne bleibenden Schaden ausgehalten.

Wie gut, dass ich beim Sperrmüll beihnahe über diesen zauberschönen Korb gestolpert bin!
   
  


 Pssst,
keep the secret ...

... because
December is coming soon !




You Might Also Like

1 Kommentare

  1. ohh..da möchte ich aber gerne den advent bei meinem meisje verbringen,so ein päckchen jeden tag..hmm..das hat was...lach

    AntwortenLöschen

Lass uns ein paar Gedanken da ...


Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.