Was kommt nach Februar?

01 März

Großes Thema; der Frühling!  Das ist nicht nur ein physikalisches Gesetz, sondern mit das Schönste was es gibt. Der Garten erwacht, macht seine erste Dehnübungen. Der Kirschbaum hat seine Perlenohrstecker angelegt und Position eingenommen. Er ist startklar und bereit für das erste Date mit einem schönen Frühlingstag. Wer kann sich schon diesem Zauber entziehen?!



Nur noch ein kurzer Schulterblick auf meinen Blog-Februar. Für mich hatte er trotz vieler Arbeit und noch mehr Geburtstagskindern herrlich entspannende Stunden im Gepäck. Mein Resümee für die ersten Wochen des Jahres? Still und doch so geschäftig. Hell und freundlich. Kreativ und heimelig. Voll mit netten Tischrunden, guten Gesprächen. Voll mit Lachen und mit Liebe. Es konnte kaum besser beginnen.

Im Februar habe ich euch mit ans Meer genommen. Es gab Tipps rund um Ouddorp.
Ich habe euch gezeigt, wie man aus altem Nagellack Geschenkanhänger in Form kleiner Herzen basteln kann. Außerdem gab es aus meiner Küche eine Geheimwaffe ... Orange meets Zimt. Wer davon täglich ein Glas trinkt, dem verspreche ich sofortige Immunität gegen Husten, Schnupfen und sonstigem Weltschmerz.

Last but not least notierte ich hier das Rezept für ein schnelles Bananenbrot. Reife Bananen sind viel zu schade für die braune Tonne, denn sie schmecken wunderbar süß. Sie haben es wirklich verdient auf diese Weise gerettet zu werden.

 





Vielen Dank du guter Monat, für deine wärmende Schulter. Sie war herrlich weich und anschmiegsam. 
Liebes für dich. Meisje


You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Liebe Elke,
    Du hattest einen schönen Februar. Mit süßen Ideen, süßen Rezepten und süßen Säften.
    Wenn der März genauso herrlich abwechslungsreich wird, kann es nur ein schöner Monat werden.
    Für Deinen HH-Trip wünsche ich Dir viel Freude. Einen Besuch auf der Elbphilharmonie kann ich Dir nur empfehlen. Aber vergiss die Mütze nicht...
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Februarrückblick :-) bin gespannt was der März bringt ...
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. So ein Frischer ( du hast uns ans Meer mit genommen ) Lehrreicher ( du hast Nagellackherzen mit uns gebastelt ) und dann noch jede Menge
    Vitamin C !!! Du hast uns gut durch den Februar gebracht liebe Elke <3 <3 <3

    Herzlichen Drücker

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke,
    ein sehr schöner Februarrückblick. Orange meets Zimt scheint ja eine richtige Allzweckwaffe zu sein, muss ich mal probieren. (Der Schnupfen erwischt mich jedes Jahr:-( und der macht nicht so richtig viel Spaß.)

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Elke,
    Ein sehr hübscher Monatsrückblick für den Februar.
    Dieses Jahr war er nicht so eisig wie sonst :-)
    Dein Rezept vom Bananenbrot ist einfach klasse, heute gibt es bei mir wieder frisches.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Lass uns ein paar Gedanken da ...


Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.